Wird geladen...
Bitte warten Sie.

Informationen bezüglich COVID-19

Aktualisiert am: 27.05.2020

Gutscheinlösung der Bundesregierung beschlossen

Wie wir bereits berichtet haben, reagierte die Bundesregierung am 8. April 2020 mit einem Gesetzentwurf, nach dem der Veranstalter einer Musik-, Kultur-, Sport- oder anderen Freizeitveranstaltung, die aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden kann oder konnte, das Recht erhalten sollte, dem Besitzer der vor dem 8. März 2020 gekauften Eintrittskarte einen Gutschein auszustellen, anstatt die Kosten für diese Eintrittskarte zu erstatten. Die Gutscheine selbst sind bis zum 31.12.2021 gültig. Wenn die Gutscheine bis zum 31.12.2021 nicht eingelöst werden, oder in einigen Fällen, wenn aufgrund persönlicher Umstände der Bezug auf den Gutschein nicht akzeptabel ist, soll der Gutscheininhaber die Rückerstattung des Gutscheinwertes beim Veranstalter beantragen können.

Das neue Gesetz wurde am 14. Mai im Bundestag beschlossen, am 15. Mai vom Bundesrat bestätigt und soll nun rückwirkend für alle Tickets, die vor dem 8. März 2020 gekauft wurden. Wir möchten alle Kunden darauf aufmerksam machen, dass dieses Gesetz in erster Linie dem Erhalt der Kultur-Events in Deutschland, aber auch der Abmilderung der Folgen nicht nur für die ganze Branche, sondern auch für die Endkunden, die im Falle einer unausweichlichen Insolvenzserie der Veranstalter im ganzen Land ohne versprochene Veranstaltung und ohne Geld hätten bleiben können.

Ausgabe der Gutscheine beginnt

Die Ausgabe der Gutschein begint heute - am 27.05.2020. Damit Sie Ihren Gutschein erhalten, sind folgende Schritte notwendig:

  • Schreiben Sie uns eine Email an info@kontramarka.de über die Email-Adresse, die Sie während Ihrer Bestellung verwendet haben,
  • Geben Sie die Bestellnummer an,
  • Geben Sie Ihren Wunsch nach einem Gutschein an.

Unsere Mitarbeiter bearbeiten Ihren Anfrage innerhalb 3-7 Werktage und senden Ihnen den Gutschein als PDF per Email zu. Wir empfehlen den Gutschein irgendwo zu speichern oder auszudrucken. Der Gutschein wird ebenso in Ihrem persönlichen Profil abgelegt.

Wir bitten dennoch alle Kunden in jedem Fall zu prüfen, ob neue Termine wahrgenommen werden können, falls die Veranstaltung verschoben wurde. Sollte das neue Datum nicht passen, oder das neue Datum wurde nicht bekannt gegeben, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen, um den Gutschein zu erhalten und für andere Events einlösen zu können.

Einlösung der Gutscheine

Sie können Ihren Gutschein ganz bequem im Laufe Ihrer Bestellung auf der Webseite einlösen. Bei einer telefonischen Bestellung wird dies nicht möglich sein. Wir bitten Sie zu beachten, dass die Bundesregierung die Gutscheinlösung in der Art und Weise beschlossen hat, dass die Gutscheine, die in Verbindung mit COVID-19 ausgegeben werden, immer an den jeweiligen Veranstalter gebunden sind. Das heißt, dass dieser Gutschein auch nur für die Events des gleichen Veranstalters eingelöst werden kann.

Der Gutschein selbst ist aktuell an Ihr Profil bei uns gebunden, somit können nur Sie diesen verwenden. In Ihr Profil gelangen Sie, indem Sie auf "Login" Button im Menü rechts klicken. Dennoch können Sie die Tickets natürlich für jede andere Person bestellen.

Um zu erfahren, für welche Events Ihr Gutschein eingelöst werden kann, nutzen Sie bitten diesen Link: Eventsuche für Ihren Gutschein


Mehr Informationen

Kontramarka.de ist - als Theater- und Konzertkasse - nicht der Veranstalter der jeweiligen Veranstaltungen. Sofern der jeweilige Veranstalter uns beauftragt hat, die Gutscheinlösung in seinem Namen umzusetzen, kümmern wir uns um die Bearbeitung der Fälle und Ausgabe dieser Gutscheine. Das weitere Vorgehen wird durch den jeweiligen Veranstalter festgelegt. Selbstverständlich werden wir unsere Kunden umgehend über Neuigkeiten oder Änderungen informieren. 
Bleiben Sie gesund! 

FAQ

1. Meine Veranstaltung wurde wegen COVID-19 verschoben, und der neue Termin passt mir nicht.

In diesem Fall sollten Sie dennoch zum Gutschein greifen. Der Gutschein selbst zwingt Sie nicht zur Teilnahme an der Veranstaltung bis zum 31.12.2021. Sie können z.B. eine Veranstaltung im Oktober 2021 für das Frühjahr 2022 wählen und auch dafür den Gutschein einsetzen. Es wird sicherlich noch eine Menge Veranstaltungen geben. Somit finden Sie bestimmt etwas nach Ihrem Geschmack.

2. Meine Veranstaltung wurde wegen COVID-19 verschoben worden, und der neue Termin wurde noch nicht bekannt gegeben.

In der aktuellen Situation versuchen alle Veranstalter quer durch das ganze Land neue Termine und Veranstaltungsorte zu organisieren. Sinngemäß nimmt es aktuell etwas mehr Zeit in Anspruch als üblich. Wir sind fest davon überzeugt, dass bald alle Touren wieder feststehen werden, und somit alle Termine und Orte bekanntgegeben oder endgültig als abgesagt angekündigt werden. Sie können sich für den Gutschein jetzt entscheiden und später diesen einlösen.

3. Ich will/kann den Gutschein nicht verwenden, ich will mein Geld zurück.

Das Gesetz sieht tatsächlich eine Situation vor, in der der Kunde den Gutschein nicht einlösen will/kann. Wenn Ihnen bis zum 31. Dezember 2021 keine der Veranstaltungen des entsprechenden Veranstalters zusagt, werden Sie anschließend eine Rückerstattung vom Veranstalter beantragen können. Wir verstehen, dass die Situation mit COVID-19 für viel Unsicherheit gesorgt hat. Wir glauben jedoch, dass Konzerte, Theater und andere Veranstaltungen bald wieder stattfinden werden, und deshalb sicherlich auch die Lust an einem Event teilzunehmen bald wieder zurückkehrt.

4. Persönliche Umstände erlauben es mir nicht, den Gutschein zu verwenden.

Das Gesetz sieht auch diese Situation vor. Wenden Sie sich an uns mit den entsprechenden Nachweisen für diese Umstände. Wir werden den Fall überprüfen bzw. dem Veranstalter vorlegen. Die Entscheidung trifft in jedem Fall der Veranstalter.

5. Ich habe bei der Bestellung eine Versicherung abgeschlossen und möchte sie jetzt nutzen.

Bitte beachten Sie, dass die Versicherungspolicen voraussetzen, dass ein Versicherungsfall vorliegt. Zu solchen Fällen gehören Krankheit, Arbeitsplatzwechsel und weitere Fälle. Eine ausführlichere Auflistung finden Sie hier. Die Pandemie und die Stornierung/Verlegung von Events aufgrund der Pandemie gehören leider nicht dazu und sind somit nicht versichert. Wir bitten Sie daher, von einer Kontaktaufnahme mit der Versicherungsgesellschaft abzusehen, um die Kollegen von den tatsächlich vorhandenen Versicherungsfällen nicht abzulenken.

6. Kann ich den Gutschein einer anderen Person schenken?

Aktuell sind alle Gutscheine an die jeweiligen Kundenprofile geknüpft. Somit kann nur die Person den Gutschein verwenden, die diesen Gutschein erhalten hat. Allerdings sind die Tickets nicht mit Namen versehen und können somit für andere Personen gekauft werden.

7. Kann ich den Gutschein mehr als 1x verwenden?

Ja, wenn der Nominalwert es zulässt. Beispiel: Sie haben einen Gutschein über 200 EUR. Der Warenkorb hat einen Wert von 50 EUR. Sie lösen den Gutschein ein, der Warenkorbwert wird auf 0 gesetzt und auf dem Gutschein verbleiben 150 EUR, die Sie in Zukunft für andere Bestellungen einsetzen können.

8. Kann ich den Gutschein während meiner Bestellung am Telefon einlösen?

Nein, Sie können Ihren Gutschein nur während Ihrer Online-Bestellung einlösen.